Die Experten

Experten aus den Bereichen UX-Design, Interaktives Erzählen, Marketing, Transmedia
Produktion, Legal und Audience Design unterstützen die Teilnehmer.

Transmedia Storytelling

Christina Maria Schollerer

Christina Maria Schollerer ist freie Dozentin, Autorin und Producerin und lehrt seit 2012 Formatentwicklung & Storytelling an der Fachhochschule Potsdam. Von Berlin aus erforscht und konzipiert sie Geschichten aller Art – digital und analog, vom klassischen Bilderbuch über transmediale Bestsellerkampagnen (z. B. ›AchtNacht‹, Knaur/2017) bis zum international erfolgreichen Online-Kurs „The Future of Storytelling“, der 2013 vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft ausgezeichnet wurde. Seit 2016 erarbeitet sie für die Storytelling-Agentur vm-people neue Konzepte der Markenkommunikation und schreibt im Auftrag der Verlagsgruppe Oetinger an einer Blogserie zum Thema „Corporate Storytelling“. Die monatlich erscheinenden Artikel gehen der Frage nach, was gutes Erzählen ausmacht – im Markenkontext, wie auch davon losgelöst.

Social Media & Community-Managament

Kevin Schramm

Kevin Schramm kümmert sich als Head Of Social Media bei PULS, dem jungen Programm des Bayerischen Rundfunks, um die richtige Ansprache junger Zielgruppen im Netz. Im Rahmen seiner Tätigkeit entwickelt er innovative Formate wie zum Beispiel die Snapchat-Soap iam.serafina oder den Facebook-Freestyle, einen interaktiven Facebook-Livestream, bei dem User-Kommentare in improvisierte Raps eingebaut werden.

Masterclass

Lena Thiele

Lena Thiele, Autorin und Creative Director des Berliner Miiqo Studios UG, konzipiert und produziert seit 2003 preisgekrönte digitale narrative Medienformate. Ihr Hauptaugenmerk liegt auf der kreativen Kombination von modernster Technologie und hochwertigem Inhalt, um innovative Formate und immersive Erlebnisse zu schaffen, die den Rezipienten miteinbeziehen. Für ihre Produktionen erhielt sie zahlreiche Auszeichnungen, unter Anderem den SXSW Innovation Award for Best Visual Media Experience, den Grimme Online Award sowie den Prix Italia 2015. Seit 2012 entwickelt sie als Head of Studies und Trainer das Audience Design Programm des TorinoFilmLab. Seit 2016 lehrt Lena Thiele als Professorin an der ifs-inernationale filmschule köln im internationalen Masterstudiengang „Digital Narratives“.

Businessmodelle

Robin Burgauer

Robin Burgauer realisiert digitale Content-Strategien, konzipiert Digital Storytelling Formate und schafft Verbindungen zwischen analogen und digitalen Welten. Nachdem er viele Jahre internationale Dokumentarfilme produzierte, baute er in München als Head of Creation und Geschäftsführer ein digitales Studio auf und entwickelte Strategien und Projekte für Kunden, wie das Museum Angewandte Kunst in Frankfurt, Süddeutsche Zeitung Publishing, Swiss International Air Lines oder das Goethe-Institut. Die Arbeiten von Robin Burgauer wurden regelmässig von Apple gefeatured und mit Best of App Store ausgezeichnet.

Audience Design

Georg Tschurtschenthaler

Gebrüder Beetz Filmproduktion
Grimme-Preisträger Georg Tschurtschenthaler studierte Wirtschaft und Kommunikationswissenschaften in Wien und arbeitete nach seiner Tätigkeit als Unternehmensberater, Producer und Produzent im Spiel- und Dokumentarfilmbereich. Seit 2009 ist er bei der Gebrüder Beetz Filmproduktion als Senior Producer Film & Crossmedia tätig.

Creative Code

Jiannis Sotiropoulos

Der in Berlin ansässige Produzent und technische Direktor erforscht die Grenzen zwischen Interaktion und Partizipation im plattformübergreifenden Geschichtenerzählen. Derzeit ist er Produzent der Spiele „El Hijo“ und „Impossible Bottles“ sowie Produzent & Technical Director der preisgekrönten Serie „Milli“ (Red Dot Design Award, FWA, GIGA Maus Award etc.). Im Jahr 2012 entwickelte er das transmediale Design von „The Spiral“ mit einer partizipativen TV-Serie und einem Online-Gesellschaftsspiel. Das Projekt wurde bei den International Digital Emmy Awards für ‚Best TV Fiction‘ und beim Prix Europa Awards für das „Best Online Project“ nominiert.

How to Pitch Transmedia

Astrid Kahmke

Astrid Kahmke ist Film- und TV-Produzentin und leitet seit 2012 das First Movie Program des Bayerischen Filmzentrums. Für ihre Kinoproduktionen erhielt sie zahlreiche internationale Preise. Sie arbeitet seit über 20 Jahren auch als Dramaturgin und Script Consultant.

UX Design

Severin Brettmeister

Der gelernte Werbekaufmann arbeitete jahrelang als Designer für Web und Print, bevor er 2006 Game Design an der Berliner Games Academy studierte. Anschließend arbeitete er als Interaction- und Interface Designer an den internationalen Erfolgstiteln Arcania: Gothic 4 und Giana Sisters DS für Spellbound Entertainment. Seit 2009 ist Severin Brettmeister als freiberuflicher User Experience Designer an der Entwicklung von Spielen und interaktiven Produkten beteiligt.

Transmedia Produktion

Michael Grotenhoff

Geschichten erzählen im 21. Jahrhundert ist seine Leidenschaft. Dafür ist der Filmemacher und Transmedia-Spezialist auf allen Kanälen unterwegs. Seit 2007 ist er Gesellschafter von Filmtank und hat es sich zum Ziel gesetzt, das crossmediale Potenzial von dokumentarischen Stoffen auszuloten. Der Schwerpunkt liegt dabei auf 360-Grad- Geschichten. Michael Grotenhoffs Ansatz ist dabei, die Zielgruppen der verschiedenen Plattformen (Game, Film, Graphic Novel, E-Book, Hörbuch, Social Media Plattformen, Website…) untereinander zu vernetzen und damit die Reichweite des gesamten Projektes zu erhöhen. Er hat u.a. das preisgekrönte Projekt „netwars/ out of CTRL“ maßgeblich konzipiert und die kreativen Fäden zusammengehalten.

Workshopleitung

Matthias Leitner

Bayerischer Rundfunk
Für den Bayerischen Rundfunk leitet Matthias Leitner seit 2015 das Storytelling Lab story:first und arbeitet in der Digitalen Entwicklung als Projekt- und Ideenmanager. Für seine journalistische Arbeit hat er diverse Auszeichnungen erhalten, die Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes hat Matthias Leitner 2017 zum Fellow berufen.

Workshopleitung

Prof. Egbert van Wyngaarden

Transmedia Bayern e.V.
Prof. Egbert van Wyngaarden lehrt Drehbuch und Kreatives Schreiben am Campus München der Hochschule Macromedia – Hochschule für Medien und Kommunikation. Er ist Initiator und Vorstandsvorsitzender des Netzwerks für Medienschaffende Transmedia Bayern e.V.